Reisegepäck

Ein Reisegepäck ist für einen langen Urlaub sowie für kurze Wochenendtrips ein unverzichtbares Accessoire. In vielen Fällen sind Koffer ein langjähriger Begleiter und haben im Laufe der Jahre viele Länder besucht. Das Gepäck wurde sicher und trocken aufbewahrt. Aber auch der stabilste Koffer hat einmal ausgedient. Wer auf der Suche nach einem neuen Reisegepäck ist, der hat die Qual der Wahl. Ein Reisegepäck wird in der Regel unterschieden zwischen Koffer, Trolley, Reisetasche, Kleiderbeutel, Kleidersack und Kabinengepäck.

Reisegepäck für Freizeit und Business

Bei der großen Auswahl an Reisegepäck ist es schwer, etwas Passendes zu finden. Achten Sie beim Kauf von Reisegepäck immer auf die richtige Größe und eine gute Qualität. Während ein Kleidersack bei den meisten Modellen aus Nylon gefertigt werden, bestehen viele Hartkoffer aus Kunststoff. Entscheiden Sie sich für ein Reisegepäck je nachdem, ob Sie mit der Bahn, dem eigenen PKW oder per Flugzeug reisen möchten. Weiche Reisetaschen aus Stoff lassen sich individuell zusammendrücken, um im PKW so wenig Stauraum wie nötig einzunehmen. Ein Hartschalenkoffer dagegen ist für die Reise mit dem Flugzeug als Reisegepäck vorteilhafter. Diese Koffer bestehen aus einem speziellen Kunststoff, der unter zu starkem Druck leicht nachgibt. Wenn Sie mit Kindern per Flugzeug reisen, dann steht auch ihnen ein eigenes Reisegepäck zu. Dementsprechend kann ihr Kind seinen eigenen kleinen Trolley ziehen. Wechselwäsche, Kuscheltiere, Spielsachen und vieles mehr finden in einem Kinder Trolley Platz. Durch unterschiedliche Fächer kann jedes Kind selbstständig für Ordnung im eigenen Reisegepäck sorgen.

Produktempfehlung

5Cities Frenzy Kabinen Trolley

€ 19,99€ * inkl. MwSt.

* am 21.12.2018 um 11:48 Uhr aktualisiert

* am 14.10.2018 um 18:06 Uhr aktualisiert

Reisegepäck: Große Auswahl

Ein Kabinengepäck wird häufig auch als Handgepäck oder Bordgepäck bezeichnet. Ein gutes Kabinengepäck sollte geräumig, flexibel und leicht sein. Es kann für eine Businessreise oder für einen Kurztrip am Wochenende verwendet werden. Der größte Vorteil eines Bordgepäcks ist, dass es jederzeit griffbereit ist. Es muss nicht aufwändig eingecheckt werden. Viele Reisegesellschaften legen ein Höchstmaß für das Bordgepäck fest. Wenn das kleine Reisegepäck die Maße 55 x 40 x 20 cm hat, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Die Maße wurden durch die IATA festgelegt. Die Größe versteht sich inklusive Griffe, Räder und Seitentaschen. Die Summe der Länge, Breite und Höhe darf nicht mehr als 115 cm betragen. Sollte ein Reisegepäck nicht dieser Norm entsprechen, dann kann es nicht mit in die Flugzeugkabine genommen werden. Es wird automatisch beim Einchecken als Frachtgut katalogisiert, dass im Frachtraum des Flugzeugs transportiert werden muss. Achten Sie auch beim Gewicht immer auf das zugelassene Höchstgewicht für ein Bordgepäck. Auch zu schweres Gepäck wird im Frachtraum transportiert und darf nicht als Bordgepäck genutzt werden.

Reisegepräck: Hartschalenkoffer oder Reisetasche?

Ein Hartschalenkoffer bietet ein großes Fassungsvermögen. Früher waren derartige Koffer sehr schwer und unhandlich. Heute weisen die meisten Modelle ein geringes Eigengewicht auf. Die beliebtesten Modelle stammen aus der Lite-Shock-Reihe von Samsonite. Der große Spinner bringt mit einem Volumen von 98,5 l nur ein Gewicht von 2,5 kg auf die Waage. Aufgrund des robusten Materials hält ein Hartschalenkoffer als Reisegepäck viele Stöße und auf ihm lastendes Gewicht unbeschadet aus. Ein Weichgepäck dagegen lässt sich perfekt in einem noch so engen Stauraum verstauen. Diese Modelle sind für eine Reise mit dem PKW besser geeignet. Auch Bahnreisen werden durch ein weiches und leichtes Reisegepäck vereinfacht. In vielen Zügen befinden sich einige Staufächer für das Reisegepäck der Passagiere. Ein großer Hartschalenkoffer kann darin schlecht verstaut werden. Samsonite Trollys bieten den Vorteil, dass sie aus dem innovativen Curv gefertigt wurden. Dieses Material gilt als sehr leicht und beständig. Aber auch Alukoffer aus dem Rimowa Sortiment bieten eine gute Kombination aus Leichtigkeit und Bruchfestigkeit.

Bordtaugliches Reisegepäck

Viele Reisende entscheiden sich beim Handgepäck für Reisetaschen. Diese können in der Kabine sicher verstaut werden. Eine gute Reisetasche verfügt über viele kleine Seitenfächer. Hier können Papiere, Geld, Reisedokumente, Medikamente oder Snacks für die Reise verstaut werden. Reisetaschen können in der Regel bequem auf dem Rücken oder über die Schulter getragen werden. Aber auch Trolleys haben ihre Vorteile. Auf vielen Flughäfen müssen Sie als Passagier weite Strecken bis zum Gate zurücklegen müssen. Mit einem Trolley schonen Sie Ihren Rücken, da Sie dieses Reisegepäck ganz einfach hinter sich herziehen können. Viele Trolleys haben eine feste Konstruktion, sodass Sie im Flugzeug jeden Druck Stand halten können. Oftmals werden Koffer achtlos vom Flughafenpersonal aufeinander gestapelt. Mit einem rollbaren Trolley sind Sie bei einer Geschäftsreise und für eine private Urlaubsreise gut ausgestattet. Trolleys verfügen in der Regel über eine genormte Abmessung. Daher können die meisten Modelle bequem mit in die Flugkabine genommen werden. Eine große Auswahl an bordtauglichen Reisegepäck Stücken finden Sie beim Hersteller Eastpack, Rimowa, Samsonite und American Tourister.

Kleiderbeutel und Kleidersäcke

Wenn Sie für einen besonderen Anlass auf Reisen gehen, dann sollten Sie einen Kleiderbeutel oder Kleidersack nicht vergessen. Exklusive Kleider oder empfindliche Anzüge können in einem Kleidersack sicher transportiert werden. Viele Reisende kennen das Problem, dass man zu einer festlichen Veranstaltung reist oder einen wichtigen Geschäftstermin hat und die vorbereitete Kleidung im Koffer zu stark knittern würde. Durch einen Kleidersack oder Kleiderbeutel kann die festliche Kleidung so transportiert werden, dass sie keine Knicke oder Falten erhält. Ein Kleidersack kann in vielen Fahrzeugen an die Haltegriffe im hinteren Fahrzeuginnenraum aufgehangen werden. Kleidersäcke gibt es in drei unterschiedlichen Varianten, wie zum Beispiel als Trolley, Umhängetasche oder traditionelle mit einem Reißverschluss. Egal, ob Sie sich für einfache Tasche oder Hülle entscheiden, bei beiden Varianten können Sie sich sicher sein, dass ihre eleganten Anzüge, Kostüme, exklusive Kleidungsstücke oder teure Kaschmir-Pullover unbeschadet transportiert werden können. Dadurch werden nicht nur Knitterfalten vermieden, sondern auch Motten und Staub haben keine Möglichkeiten, den edlen Stoff zu zerstören. Ein Kleidersack kann schließlich nicht nur für den Transport von Kleidungsstücken, sondern auch bei der Aufbewahrung zu Hause sehr nützlich sein.